eSports

Update 1.29 für Call of Duty – private Matches für Warzone

Warzone bekommt die langersehnten Private Matches mit dem neuen Update 1.29. Zudem ist vor der Veröffentlichung von Black Ops Cold War die Trennung zwischen den Titeln Modern Warfare und Warzone vollzogen.

Der am Dienstag veröffentlichte neue Patch 1.29 in Call of Duty bringt der Community den langersehnten Modus Private Matches, der in den Patchnotes als “Private Warzone” benannt wird. Zudem wurden die Titel Modern Warfare und Warzone getrennt.

Privates Spiel mit mindestens 24 Spielern

Eine private Lobby zu starten, geht aber nicht einfach so, denn dafür sind mindestens 24 Spieler notwendig. Drei Modi stellt Call of Duty dafür bereit: Der Modus Mini Battle Royale ist mit genannten 24 Spielern verfügbar, im Plunder treffen 30 Spieler aufeinander und im klassischen Battle Royale sind es 50 Spieler.

Wer ein privates Match starten will,  öffnet eine Lobby. Dort kann man befreundete Spieler einladen. Falls die Anzahl nicht reicht, können zufällige Spieler hinzugefügt werden und das Spiel kann gestartet werden.

Trennung von Modern Warfare und Warzone

Neben der Einführung der Private Matches hat Infinity Ward etliche Fixes vorgenommen und die Trennung der Titel Modern Warfare und Warzone vollzogen. Wie bereits angekündigt, wird Call of Duty nach der Veröffentlichung von Black Ops Cold War auf den drei Titeln Modern Warfare, Warzone und Black Ops Cold War synchron weiterlaufen, in denen die Spieler Fortschritte in der kommenden Season erzielen können.

Jedoch werden Spiel-Inhalte wie Waffen und Operator von Cold War nur kompatibel mit Warzone sein, daher ist die Trennung von Modern Warfare notwendig, wenn am 13. November der neue CoD-Titel erscheinen wird.

Im aktuellen Call of Duty gibt es nun einen Auswahlbildschirm für die Titel. Fortan ist es möglich, Loadouts getrennt zwischen Modern Warfare und Warzone zu erstellen. Zudem wurden die Operator in eine Fraktion überführt und sind nicht mehr in Koalitionen aufgeteilt.

Video: Fünf Fakten zu Call of Duty

Dieses Video ist ab 18 Jahren freigegeben.

Das könnte euch auch interessieren:

  • Warzone wechselt nicht auf Grafik-Engine von Cold War
  • Kein Beta-Key für Dr. Disrespect
  • CoD – MW und Warzone Update entfernt Bugs und nerft JAK-12
  • CoD WTF Moments #3 – Modern Talking
  • VIDEO – Angezockt! Erste Gameplays von Black Ops Cold War

Welches Private Match werdet ihr spielen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Foto: Activision


Source: Read Full Article