eSports

Uniliga im Saturn Xperion – LoL-Finale findet Offline statt – Uniliga

Am 12 . September findet das große LoL-Finale der Uniliga statt. Das Event wird zum ersten Mal im Saturn Xperion in Köln ausgetragen!

Was 2015 als StudiCup für das Spiel League of Legends begann, entwickelte sich über Jahre zu einer der umfangreichsten Hochschulmeisterschaften der Uniliga. Mittlerweile kämpfen bereits über 200 Hochschulteams in insgesamt vier Ligen um den Titel des League of Legends Hochschulmeisters.

Normalerweise wird das Finale der Sommerseason auf der Gamescom ausgetragen, was dieses Jahr leider nicht möglich ist. Um den Teilnehmern, Zuschauern und Fans dennoch das Spektakel eines spannenden Offline-Finales liefern zu können, wird die Uniliga am 12.09.2020 das League of Legends-Finale im neugebauten Saturn Xperion in Köln austragen. Und ihr könnt dabei sein! Das Saturn Xperion ist für jeden zugänglich. Mehr dazu erfahrt ihr weiter unten. 

Mehr Informationen zum Saturn Xperion findet ihr hier

“El Classico” der Uniliga

Ganz nach dem Motto “Same procedure as every year” treffen erneut Die Bremer Brüder und der KIT SC White aufeinander. Bereits zum vierten Mal in Folge stehen sich die Teams gegenüber. Bisher konnte sich jedes Mal der KIT SC White durchsetzen und holte so drei Titel in Folge. 

Dieses Jahr könnte jedoch alles anders sein: Ohne Niederlage und mit zwei 3:0 Siegen in den Playoffs erreichten die Karlsruher leicht den Einzug ins Finale. Doch diese Saison gehen auch Die Bremer Brüder ohne Niederlage aus der Gruppenphase hervor. Im Halbfinale kamen die Bremer Jungs allerdings doch ins Schwitzen, als die UED Wolves ihnen alles abverlangten. Nachdem Die Bremer Brüder mit 2:0 in der Series in Führung gingen, holten sich die UED Wolves die nächsten beiden Matches. Es kam zum letzten und entscheidenden Spiel in der Series. Den Bremer Brüdern gelang der letzte Sieg und damit der Einzug ins Finale. 

Werden sich Die Bremer Brüder den Titel diesmal sichern? Oder kann sich KIT SC White, mit dem vierten Titel in Folge, erneut die Krone als bestes League of Legends Hochschulteam Deutschlands aufsetzen?

Seid beim Offline-Finale live dabei!

Das Finale wird am 12.09.2020 ab 12.00 Uhr im Saturn Xperion ausgetragen. Für alle, die nicht nach Köln kommen können, überträgt die Uniliga die Partie natürlich wie immer auf dem Uniliga Twitch Kanal.

Für ein Finale der Giganten setzen wir zwei echte Uniliga-Legenden hinter den Caster-Tisch: Die Caster Tim “Probably” und Felix “Scorto”, sowie die Analysten Chris “Slogan” und David “Kingsplay”, werden euch durch die Begegnung und das Programm begleiten und bis zur Heiserkeit alles geben, was ihre Stimmbänder hergeben.

Wir hoffen auf spannende Partien und laden jeden herzlichst nach Köln zum Vorbeischauen ein. Bitte beachtet natürlich die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregelungen. Alle Informationen dazu könnt ihr vor Ort oder hier nachlesen.

Seid ihr beim LoL-Finale dabei? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!


Source: Read Full Article