eSports

Uniliga: Diese Teams solltet ihr unbedingt kennen – Uniliga

Heute stellt euch die Uniliga die Teams vor, die ihr unbedingt kennen solltet. Wer hat bisher die meisten Uniliga-Titel gesammelt? Welche Teams sorgten für die größte Überraschung? 

Die Uniliga ist eine Esport-Liga, die von Studierenden organisiert wird und richtet sich an alle eingeschriebenen Studierenden in Deutschland. Alle Informationen zur Uniliga findest du hier

Wie üblich im Esport, gibt es auch in der Uniliga Teams, die an den verschiedenen Turnieren teilnehmen. Die wichtigsten Teams haben wir für euch in der Übersicht.

KIT SC eSports – Karlsruhe

KIT SC eSports ist mittlerweile in allen angebotenen Spieletiteln vertreten. Die meisten Teams stellen sie jedoch in League of Legends. Insgesamt neun Teams gehen für die Karlsruher ins Rennen, vier Teams davon in der 2. Liga. In der 1. Liga möchte der amtierende Hochschulmeister KIT SC White in dieser Season seinen Titel zum vierten Mal in Folge verteidigen.

Aber auch in Overwatch, Counter-Strike und Rocket League sind sie mit Teams in der ersten Liga vertreten. In Rocket League erzielten die KIT SC Lawnmowers den zweiten Platz in der letzten Season und auch bei der EURC (European University Rockeeters Championship), dem internationalen Uni Event wurden sie Zweiter. In der Winterseason 18/19 holten sie sogar das Triple: Hochschulmeister in League of Legends, Rocket League und Overwatch. Auch in dieser Season sollte man deshalb auf die Karlsruher ein Auge haben.

Munich eSports e.V. – München

Zunächst traten die Münchner nur in Overwatch an. Mittlerweile stellen sie dort drei Teams, wovon zwei in der ersten Liga mitspielen. Die Munich eSports sind amtierender Hochschulmeister, zwei Mal in Folge. In dieser Season möchten sie sich den dritten Titel sichern. Aber auch in Rocket League treten sie in der 1. Liga an und überraschten bisher nicht nur die Caster mit ihrer Performance.

In Counter-Strike lief es bisher nicht so gut in der 1. Liga, da sie mit zwei Niederlagen in die neue Season starteten. Nur in League of Legends fehlt ihnen noch ein Team in der 1. Liga. Munich eSports organisiert auch immer wieder Community Events an der Universität und veranstaltet eigene Cups. Mittlerweile sind die Münchner ein eingetragener Verein.

1. Esport Club Frankfurt e.V.

Die Frankfurter sind mittlerweile ebenfalls ein eingetragener Verein. In Rocket League, League of Legends und Overwatch stellen sie Teams in der 1. Liga. Nur Counter-Strike fehlt ihnen noch. In League of Legends tritt der 1. ECF Black in der 1. Liga an, ebenso in Rocket League. Dort ist Skyline Frankfurt bisher allerdings noch nicht sehr erfolgreich gewesen. In Overwatch stellen sie die meisten Teams: Insgesamt drei Teams gehen für die Frankfurter an den Start. 

University eSports Baltic Kiel

Auch die Teams von University eSports Baltic Kiel aus dem hohen Norden sollte man kennen. In Overwatch stellen die Kieler nur ein Team, dafür spielen sie in der 1. Liga mit den Baltic Rays mit. Ebenso in Counter-Strike: Nur ein Team spielt mit, allerdings ebenfalls in der 1. Liga. In den letzten beiden Seasons erzielten sie sogar hier den dritten Platz.

In League of Legends hingegen gehen sie mit insgesamt fünf Teams an den Start. Die Baltic Kiel Krabben sorgten schon in der Winterseason für eine Überraschung und möchten in dieser Season ihre Platzierung noch einmal verbessern. In Rocket League stiegen sie im Winter allerdings ab, treten aber dennoch mit insgesamt drei Teams an. 

Machst du schon bei der Uniliga mit? Sag es uns auf Facebook, Instagram und Twitter!

Source: Read Full Article