eSports

LEC – Rogue zieht ins Loser Bracket Finale ein – League of Legends

Das LEC Loser Bracket Runde 3 konnte Rogue mit einem 3-0 gegen MAD Lions für sich entscheiden.

Am 30. August 2020 schlug das League of Legends Team von Rogue MAD Lions mit einem klaren 3-0 und zieht damit ins Loser Bracket Final gegen G2 Esports ein.

In der zweiten Runde des Loser Brackets schlugen die Spieler von MAD Lions das deutsche Team von Schalke 04.

Am 5. September 2020 muss Rogue gegen das Team von G2 Esports ran. Das Finale der LEC findet am 6. September 2020 statt, wo bereits Fnatic auf seinen Gegner wartet.

G2 Esports oder Rogue? Welches Team wird es ins Finale der LEC schaffen?

Weitere LoL-Themen:

  • Diese Champions helfen euch, in der Rangliste erfolgreich zu sein
  • Schalke-Wunder und 17.000-Gold-Aufholjagd: Die größten Comebacks der LoL-Geschichte
  • Der beste LEC-Spieler kommt aus Deutschland – Das ist Kaiser

Wie schätzt ihr Schalkes Worlds-Chancen ein? Schreibt es uns auf Social Media oder direkt bei Discord!

Oder gebt uns doch Feedback zu unserer Website.


Source: Read Full Article