eSports

Gothic-Remake offiziell angekündigt – Entertainment

Knapp zwei Monate lang konnten Fans einen Teaser des Gothic-Remakes antesten. Über 180.000 Fans gaben positives Feedback. Nun hat der Publisher reagiert.

Das Rollenspiel Gothic hat mit seinen insgesamt vier Titeln viele Fans gewonnen. Bereits 2001 kam das erste Game auf den Markt, 2010 das bislang letzte.

Mit dem neuen “Playable Teaser” verpassten die Entwickler dem Spiel einen neuen Look und ergänzten Storyelemente. Den Fans scheint es gefallen zu haben.

Knapp 95% der Spieler für ein Remake

Nachdem die Umfrage am 16. Februar offline genommen wurde, um sie auszuwerten, verkündete Publisher THQ Nordic heute die Ergebnisse. Von den 43.000 Einsendungen befürworteten 94,8% der Fans ein Remake im Design des Prototypen. Als Resultat wurde über die Pressemitteilung das Gothic-Remake ganz offiziell durch THQ angekündigt.

Release in ferner Zukunft

Bis sich die Fans wieder auf der Insel Khorinis austoben können, müssen sie sich jedoch in Geduld beweisen. Für das Remake stellt THQ ein neues Studio in Barcelona zusammen, welches sich zunächst ausführlich mit dem Feedback zum Prototypen befassen wird, bevor es die Entwicklung beginnt.

Das Remake soll dann für PC und die nächste Konsolengeneration erscheinen. Ein fester Releasetermin wurde noch nicht genannt, der Publisher schloss die Veröffentlichung in diesem Jahr jedoch aus.

Die vollständige Pressemitteilung findet ihr hier: THQ Nordic

Freut ihr schon auf das Remake der Rekordserie? Sagt es uns über die sozialen Medien!

Bildquelle: THQ Nordic

Source: Read Full Article