eSports

FIFA: Neuer Esport-Nationalkader rund um MegaBit, Dr. Erhano und MoAuba – FIFA

Der DFB hat den neuen Kader der “eNationalmannschaft” verkündet. Insgesamt zehn Spieler werden den Verband auf Xbox und PlayStation künftig vertreten. Mit dabei ist der frische Klubmeister Werder Bremen und auch Weltmeister MoAuba.

Michael “MegaBit” Bittner und Erhan “Dr. Erhano” Kayman bejubelten am vergangenen Donnerstag noch die Meisterschale der Virtual Bundesliga Club Championship. Nun sind sie auch Teil der offiziellen deutschen FIFA-Nationalmannschaft.

Werder, Gladbach und der Weltmeister

Zwar gehörten beide Akteure schon zum erweiterten Kader, der 2019 zum Start der Esport-Offensive verkündet wurde, doch nun wurde das DFB-Team entschlackt und eine Zehnerauswahl für die anstehenden Wettbewerbe festgelegt. Unter anderem soll das Team den FIFA eNations Cup vom 22. bis 24. Mai in Kopenhagen bestreiten.

Neben den beiden Werderanern wird auch FIFA-19-Weltmeister Mohammed “MoAuba” Harkous das Trikot überstreifen. Er spielt aktuell für den FOKUS Clan. Außerdem rücken beide Gamer von Borussia Mönchengladbach in die erste DFB-Reihe. Richard “Der_Gaucho10” und Yannick “Jeffryy” Reiners kamen unter anderem beim FIFA eClub World Cup bis ins Viertelfinale.

Über FUT Cups in die Nationalmannschaft

Mit Niklas Raseck (Free Agent) und Umut Gültekin vom Hamburger SV laufen ebenfalls zwei Stars der letzten FUT Cups auf. Raseck gewann die Cup-Ausgabe im November 2019 und Gültekin gewann die PS4-Seite beim Event im Januar.

Komplettiert wird das Lineup von Dylan “DullenMike” Neuhausen vom VfL Wolfsburg, MoAubas Teamkollege Lukas “Sakul” Vonderheide und dem ehemaligen deutschen FIFA-Meister Tim “TheStrxnger” Katnawatos. Gecoacht werden die Spieler von Benedikt “Salz0r” Saltzer und Weltmeister-Trainer Matthias “STYLO” Hietsch.

Die Spieler Fabio “Fifabio” Sabbagh und Christian “Ximpact” Judt vom Vizemeister der Virtual Bundesliga Club Championship wurden nicht berücksichtigt.

Das komplette Lineup:
PS4: Umut “Umut” Gültekin, Mohammed “MoAuba” Harkous, Tim “TheStrxngeR” Katnawatos, Erhan “Dr. Erhano” Kayman, Yannick “Jeffryy” Reiners

Xbox: Michael “MegaBit” Bittner, Richard “Der_Gaucho10” Hormes, Dylan “DullenMIKE” Neuhausen, Niklas “NRaseck” Raseck, Lukas “Sakul” Vonderheide

Im letzten Jahr trat die “eNationalmannschaft” vom DFB mit MoAuba und MegaBit beim FIFA eNations Cup an und schied in der Gruppenphase aus. Neben diesem offiziellen Länderturnier der FIFA tragen die Fußballverbände auch untereinander Turniere aus.

Bildquelle: DFL / Getty / Sebastian Widemann // DFB – Montage

Source: Read Full Article