eSports

FIFA 21 TOTW 8 – kommt wieder ein 90+ Inform? – FIFA

An diesem Wochenende wurde der Ligabetrieb in vielen Top-Ligen pausiert. Grund dafür ist eine weitere Länderspielpause. Trotzdem stellen wir euch wieder 23 Kandidaten zusammen, die es ins Team der Woche schaffen könnten.

Internationale Freundschaftsspiele, Spiele aus dem Nations League-Wettbewerb oder internationale Qualifikationsspiele standen in dieser Woche auf dem Plan. Die deutsche Nationalmannschaft spielte unter anderem gegen Tschechien und die Ukraine.

Wir haben nochmal genauer hingeschaut und euch die 23 besten Kandidaten zusammengestellt.

Prediction für TOTW 8

 Top-Kandidaten für Woche 8
  • Sadio Mané (FC Liverpool, Senegal) – 91
  • N’Golo Kanté (FC Chelsea, Frankreich) – 89
  • Riyad Mahrez (Manchester City, Algerien) – 86
  • Georginio Wijnaldum (FC Liverpool, Niederlande) – 86

Der Senegalese Sadio Mané war für sein Land in dieser Woche zweimal ausschlaggebend. Im ersten Spiel gegen Guinea-Bissau (2:0 für den Senegal) verwandelte er einen Elfmeter und bereitete das zweite Tor vor. Das Rückspiel gegen selbigen Gegner entschied er durch den Siegtreffer zum 1:0.

Im Nations League Top-Spiel zwischen Frankreich und Portugal ging es um den Gruppensieg. Frankreich gewann die Partie am Ende mit 1:0. Dabei trafen nicht etwa die Offensiv-Wunderkinder Martial, Coman oder Mbappé, sondern Mittelfeldabräumer N’Golo Kanté. Er zeigte offensiv wie defensiv eine gute Leistung und führte die Équipe Tricolore zum Sieg.

In der Qualifikation für die Afrikameisterschaft standen sich am Donnerstag Algerien und Simbabwe gegenüber. Das Spiel endete mit einem 3:1-Sieg für Algerien. Der beste Spieler auf dem Platz war Riyad Marez. Der Flügelspieler von Manchester City bereitete das zweite Tor vor und erzielte den Treffer zum 3:1 selbst. Dies könnte für eine Nominierung reichen.

Der zweite Liverpool Spieler unter unseren Top-Kandidaten ist Georginio Wijnaldum. Der Niederländer schnürte beim 3:1 Sieg gegen Bosnien-Herzegowina bereits nach 13 Minuten einen Doppelpack. Eine starke Leistung für einen eher defensiv ausgerichteten Mittelfeldspieler. Wir denken, dass er ebenfalls eine Inform-Karte verdient hätte.

Ones-to-Watch Upgrade-Möglichkeiten

Arturo Vidal und Achraf Hakimi machten in dieser Woche deutlich, dass Sie nicht nur in FIFA 21 im Blickpunkt stehen können. Die Teamkollegen von Inter Mailand machten jeweils auf ihre eigene Art und Weise auf sich aufmerksam.

Hakimi erzielte beim 4:1 Sieg von Marokko gegen die Zentralafrikanische Republik einen Treffer und bereitete einen vor. Arturo Vidal traf im EM-Qualifikationsspiel gegen Peru (2:0 für Chile) doppelt. Dabei versenkte er einen Distanzschuss sehenswert im Winkel.

Weitere Themen zu FIFA 21:

  • Diese Fußballprofis ziehe euch in FIFA ab
  • Road to the Final – Team 2 mit Julian Draxler und Eden Hazard
  • Title Update 5 packt Teampressing und Blockanimationen an
Die Bundesliga-Verteter

In Gruppe D traf die Schweiz am Samstag auf Spanien. Die Partie endete mit einem 1:1 Unentschieden. Dabei sicherte Yann Sommer der Schweiz den Punkt indem er fast alle Torschüsse der Spanier vereitelte. Unter anderem parierte der Gladbacher Schlussmann auch zwei Elfmeter von Sergio Ramos. Dies sollte eine Garantie für das Team der Woche sein.

Auch der Freiburger Vincenzo Grifo zeigte international eine starke Leistung. Er startete im Spiel gegen Estland von Beginn an und erzielte zwei Tore. Italien gewann das Freundschaftsspiel am Ende mit 4:0. Für seine Leistung könnte es Grifo als dritter Bundesliga-Spieler in das Team der Woche schaffen.

So spielten die Deutschen

Die Deutsche Nationalmannschaft konnte in dieser Länderspielpause zwei Siege in zwei Spielen einfahren. Dabei gewann man 1:0 gegen Tschechien und 3:1 gegen die Ukraine. In beiden Partien waren die Deutschen weitgehend spielbestimmend. Offensiv sorgte das Münchner Duo Leroy Sané und Leon Goretzka für schöne Kombinationen. Für uns ist Goretzka Kandidat Nummer 1, denn speziell im Spiel gegen die Ukraine war er sehr präsent und bereitete zwei Tore vor. Auch Timo Werner, der zwei Tore erzielte, wäre eine Möglichkeit.

Fehlen euch noch Coins um die neuen Spieler zu kaufen – Hier gibt es Trading-Tipps:

Welche Kandidaten würdet ihr noch nominieren? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.


Source: Read Full Article